Kunsttherapie

Ein Angebot von Stellwerk.

In der Kreativgruppe treffen sich Menschen – ob mit oder ohne Erfahrung mit einer psychischen Erkrankung –, die über das Mittel „Kunst“ ihrem inneren Befinden Ausdruck verleihen.

Dabei kommt es gar nicht darauf an, dass ein besonders schönes Kunstwerk entsteht. Viel wesentlicher ist, sich mit dem eigenen Erleben auseinander zu setzen und, wenn und soweit gewünscht, mit anderen darüber ins Gespräch zu kommen. Dieser Prozess entlastet und zeigt neue Perspektiven auf. Die Gruppenteilnehmerinnen und -teilnehmer profitieren voneinander und lernen voneinander. Angeleitet und begleitet wird das Gruppentreffen von Frau Helena Erke, einer ausgebildeten Kunsttherapeutin. Neben den wöchentlichen Treffen veranstaltet die Gruppe im Verlauf eines Jahres mehrere Ausflüge und Besichtigungen. Die in den Gruppentreffen entstandenen Bilder sind Ergebnis eines therapeutischen Prozesses und deshalb oft sehr persönlich.

 


Dennoch ist in der Gruppe der Wunsch entstanden, einige dieser Bilder der Öffentlichkeit zu zeigen. So kam es zu der Idee, einen Kalender zu erstellen, den Sie jetzt in Ihren Händen halten. Wir wollen damit auch andere ermutigen, Kreativität (in der Gruppe) auszuprobieren, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass dies gut tut und wie hilfreich dies sein kann.


Leitung: Helena Erke

Wöchentliche Treffen donnerstags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Fallerslebener Straße 11, Gifhorn.

Kontakt über Stellwerk e.V., Tel. 05371.14333 oder 
Helena Erke, Tel. 05372.972440